menu

CITES & WASHINGTON

CITES ODER DAS WASHINGTONER ABKOMMEN

 

CITES ist die Abkürzung für Convention on International Trade in Endangered Species of Wild Flora and Fauna (das Internationale Handels-Abkommen zum Schutz bedrohter Arten der exotischen Flora und Fauna), ein globales Artenschutz Abkommen zwischen Regierungen, zur Befolgung von Gesetzen, der Kontrolle und Regulierung, sowie der Abschaffung internationalen Handels von vor Aussterben bedrohter Arten. 1973 sind 21 Länder übereingekommen um das Abkommen in Washington D.C. zu unterzeichnen, wobei das Abkommen 1975 voll in Kraft getreten ist. Bis heute haben 182 Parteien und Interessenten mehr als 35 000 Arten reguliert.  Die CITES Zertifikation bürgt für etisch geführte Krokodilfarmen.

Wir suchen unsere Krokodilleder bei renommierten Händlern mit gröβter Sorgfalt selbst aus. Eine CITES Zertifikation wird uns für jedem Krokodilleder Kauf ausgestellt. Wir verwalten unsere CITES Zertifikate sorgfältig, um jederzeit über jede einzelne Krokodilhaut die für unsere Kollektionen verwendet wird, Rückgriff haben zu können.